Wie schreib' ich's 
 meinem Kunden? 

Foto: kconcha / Pixabay

Kundenmagazin und Kundenzeitung

Sie haben spannende Referenzprojekte, neue Produkte und interessante Brancheninformationen – dann sollten Sie Ihre Kunden daran teilhaben lassen: Wir kreieren Ihr Kundenmagazin, recherchieren, schreiben die Texte, machen das Layout, kümmern uns um die Produktion und Distribution.

Warum ein Kundenmagazin?

Viele Unternehmen möchten ihren Kunden gerne von ihren Erfolgen berichten, komplexe Sachverhalte darstellen, Hintergründe und Perspektiven zu Marktgeschehnissen erläutern. Das geht am besten mit einem Medium, für das sich die Kunden Zeit nehmen, mit dem sie sich auseinandersetzen wollen. Im hektischen Arbeitsalltag bleibt dafür selten Zeit. Aber es gibt durchaus Gelegenheiten, bei denen man sich gerne mit etwas Inspirierendem und Ansprechendem beschäftigt. Denn die ‚kleinen Auszeiten‘ gewinnen zunehmend an Bedeutung im Arbeitsleben. Ein professionell gemachtes und gut präsentiertes Kundenmagazin kann genau das leisten: Entspannung bei der Arbeit.

 

Die Akzeptanz von Kundenmagazinen und Kundenzeitungen steigt seit Jahren wieder. Inzwischen spricht die Branche von einem „Revival der gedruckten Kunden-Magazine“. Dabei sollte dieses Printprodukt – wie eigentlich alle Marketing-Maßnahmen – eingebunden sein in eine Kommunikationsstrategie. Dann wird das Magazin schnell Teil der ‚Content Marketing‘ genannten Technik, die mit informierenden, beratenden und unterhaltenden Inhalten die Zielgruppe anspricht. Diesen Trend gilt es, in der Unternehmenskommunikation zu verankern.

Was ein Kundenmagazin enthalten soll?

Ein redaktionell gut gemachtes Kundenmagazin lebt von Bildern und Texten. Beide Elemente wecken beim Leser Emotionen, die positiv auf Marke, Unternehmen und Produkt einzahlen – sprich: sich mittel- und langfristig für das Unternehmen auszahlen.

 

Natürlich wollen Unternehmen als Absender von Kundenmagazinen und Kundenzeitungen am liebsten über ihre Erfolge berichten – also über Produkte und Referenzprojekte. Was aber interessiert den Leser am meisten? Klatsch und Tratsch! Deshalb müssen unbedingt die handelnden Personen unterschiedlicher Hierarchieebenen in Zitaten und Bildern vorgestellt werden. Ebenso wichtig sind Berichte über Markttrends und Entwicklungen, die durch Kommentar, Interview oder Glosse aus Unternehmenssicht bewertet werden sollten. Dabei darf auch eine spitze Positionierung oder eine kontrovers These nicht fehlen.

 

Nicht zuletzt sollte der Entertainment-Effekt nicht zu kurz kommen: Je nach Zielgruppe können Gewinnspiele, Sudokus oder Witze aber auch Reisereportagen, Ausstellungshinweise oder Rezensionen zum Lesegenuss beitragen. Wichtigster Aspekt hierbei: Interesse und Nachfrage am Magazin wecken, so dass die nächste Ausgabe gerne erwartet wird. Die sollte dann spätestens nach vier Monaten auf dem Tisch liegen.

Wie ein Kundenmagazin entsteht?

Zuerst der Wille, dann der Weg: Wenn grundsätzlich die Bereitschaft da ist, Geld für ein Magazin oder eine Zeitung auszugeben, sollte man genau die Zielgruppen definieren sowie die Ziele und Kernbotschaften formulieren. Natürlich nehmen wir Ihnen alle diese Arbeiten gerne ab und führen Sie mit unserer langjährigen Erfahrung auf direktem Weg zu Ihrem Kundenmagazin oder Ihrer Zeitung.

 

Im nächsten Schritt gilt es, Themen zu sammeln. Die Menge sollte für zwei bis drei Ausgaben ausreichen. Parallel entwerfen wir ein Basislayout für das neue Medium, kreieren den Titel und formulieren redaktionelle Eckpfeiler. Ist das alles in Ihrem Sinne, arbeiten wir den Themenplan für die erste Ausgabe aus, erstellen eine Heftstruktur, identifizieren die Quellen und handelnden Personen. Gegebenenfalls sorgen wir dafür, dass professionelle Fotos und Grafiken parallel entstehen. Mit journalistischen Recherchen tragen wir alle Informationen zusammen, die wir für das Schreiben der Texte brauchen. Sind diese fertig, stimmen wir sie mit den Quellen und Zitierten ab und legen Sie den Verantwortlichen im Unternehmen zur Freigabe vor. Erst dann gehen sie ins Layout, wo sie mit Fotos und Grafiken in eine ansprechende und vom Leser gerne angenommene Form gebracht werden. Da wir seit etlichen Jahren Magazine produzieren, wissen wir, worauf es dabei ankommt.

 

Das fertige Layout legen wir den Verantwortlichen im Unternehmen vor, stellen gegebenenfalls nach Ihren Wünschen nach und fertigen die Reinzeichnung an. Natürlich kümmern wir uns dann auch um Druck und Distribution. Adressrecherchen, Lettershop und Begleitanschreiben dürfen Sie natürlich ebenfalls von uns erwarten.

Wollen Sie starten?

Gerne erstellen wir für Sie ein Kundenmagazin oder eine Kundenzeitung. Lassen Sie uns doch einfach über Ihr Medium sprechen. Sie stellen uns Ihre Fragen, schildern Ihre Wünsche und Vorstellungen. Wir zeigen Ihnen, wie ein Kundenmagazin oder eine Kundenzeitung aussehen kann, für wen wir gearbeitet haben und welche Lösungen wir für Sie anbieten können.

 

Am besten vereinbaren Sie noch heute einen Termin! Wir kommen gerne zu Ihnen oder begrüßen Sie in unseren Räumen.

zurück zu Unsere Produkten für Ihren Erfolg

Lassen Sie uns über Ihr individuelles Angebot sprechen: 0351.31 58 79 12

schilling pr

schilling pr erreichen Sie in Dresden unter 0351.31 58 79 12 oder ds@schilling-pr.de